Image
v.l.n.r. Detlef Cramer, Horst Fritsch, Jessica Münzel, Hans-Dieter Marche,
Jana De Vidts, Werner Langer, Hans Karliner

Wir über uns

Die Bürgergemeinschaft Lippstadt ist der Zusammenschluss von parteiunabhängigen Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt, die auf kommunaler Ebene (Stadt und Kreis) bürgernahe politische Arbeit leisten wollen.

Wir sind eine ideologiefreie und politisch unabhängige Wählergemeinschaft. Wir wollen die Fragen und Probleme unserer Stadt, einschließlich der Ortsteile, in ständiger Diskussion und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern besprechen und versuchen, sie auch zu lösen!

Vorstand

Hans-Dieter Marche 1. Vorsitzender
Jessica Münzel stv. Vorsitzende
Jana De Vidts Schriftführerin
Hans Karliner Kassenwart
Detlef Cramer Beisitzer
Horst Fritsch Beisitzer
Werner Langer Beisitzer


Die BG Lippstadt wurde am 31.05.1989 im Gasthof Hesse von 18 Lippstädter Bürgerinnen und Bürgern gegründet. Gründungsinitiator und 1. Vorsitzender war bis zu seinem Tod im Jahre 2002, Karl Schneider. Von 2003 bis 2015 hatte Herr Theodor Kremer den Vorsitz inne, seit 2015 hat Dieter Marche die Aufgabe des 1.Vorsitzenden übernommen.

Frei und unabhängig

Seit 1994 sind wir im Rat der Stadt Lippstadt als Fraktion vertreten.

Die BG ist keine politische Partei, sondern eine als Verein organisierte, unabhängige Wählergemeinschaft. Wir können frei und unabhängig entscheiden, da wir uns nicht an Weisungen und Programmen von Landes- oder Bundesverbänden orientieren müssen.

Wir haben nicht die Absicht, auf Landes- oder Bundesebene aktiv zu werden, sondern sehen uns ausschließlich den Lippstädter Bürgern verpflichtet. Unsere Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen. Dies ist eine sehr gute Grundvoraussetzung für eine (unsere) solide und sichere politische Arbeit und Entscheidungsfindung.

Mitglied werden

Unterstützen Sie unsere politische Arbeit durch eine Mitgliedschaft in der BG.
(Jahresbeitrag 12,- EUR)

Unser Beitrittsformular im PDF-Format können Sie hier einsehen bzw. herunterladen.
Image